ICD 10 - Internationale Klassifikation der Krankheiten, 10. Revision

Codes für besondere Zwecke (U00-U89)

U00-U49 Vorübergehende Bezeichnung neuer Diagnosen unbekannter Ätiologie

Antibiotika-resistente B-Mittel U80-U89

Suche in MKB-10

Suche nach Text:

Suche nach ICD-Code 10:

Alphabet- Suche

In Russland wurde die Internationale Klassifikation der Krankheiten der 10. Revision ( ICD-10 ) als einheitliches Regulierungsdokument verabschiedet, in dem die Häufigkeit, die Ursachen öffentlicher Anrufe bei medizinischen Einrichtungen aller Abteilungen und die Todesursachen berücksichtigt werden.

Das ICD-10 wurde 1999 auf Anordnung des russischen Gesundheitsministeriums vom 27. Mai 1997 in die Gesundheitsfürsorge in der gesamten Russischen Föderation eingeführt. №170

Die Veröffentlichung einer neuen Revision ( ICD-11 ) ist für 2017 geplant.