ICD 10 - Internationale Klassifikation der Krankheiten der 10. Revision

Internationale Klassifikation der Krankheiten der 10. Revision (ICD-10)

Ich habe einige infektiöse und parasitäre Erkrankungen

( A00-B99 )

II NEUHEITEN

( C00-D48 )

III Erkrankungen des Blutes, der Blutgefäße und isolierte Störungen, die den Immunmechanismus betreffen

( D50-D89 )

IV. Erkrankungen des endokrinen Systems, Störung der Ernährung und Verletzung des Stoffwechsels

( E00-E90 )

V Geistesstörungen und Verhaltensverstöße

( F00-F99 )

VI KRANKHEITEN DES NERVENSYSTEMS

( G00-G99 )

VII Augenkrankheiten und ihr Apparat

( H00-H59 )

VIII ERKRANKUNGEN DES OHRES UND DER ERDBEBENEINSTELLUNG

( H60-H95 )

IX Krankheiten des Systems der Zirkulation

( I00-I99 )

X Erkrankungen der Atemwege

( J00-J99 )

XI KRANKHEITEN VON VERDAUUNGSKÖRPERN

( K00-K93 )

XII KRANKHEITEN VON HAUT UND SUBKUTANEN ZELLEN

( L00-L99 )

XIII. ERKRANKUNGEN DES KNOCHENMUSKULAREN SYSTEMS UND DES VERBINDUNGSGEWEBES

( M00-M99 )

XIV KRANKHEITEN DES UROLINSYSTEMS

( N00-N99 )

XV SCHWANGERSCHAFT, GENES UND DIE NACHTZEIT

( O00-O99 )

XVI SEPARATE BEDINGUNGEN IN DER PERINATALEN ZEIT

( P00-P96 )

XVII KONGENITALE ANOMALIEN [ENTWICKLUNGSFEHLER], DEFORMATIONEN UND CHROMOSOMSTÖRUNGEN

( Q00-Q99 )

XVIII SYMPTOME, ZEICHEN UND ABWEICHUNGEN VON NORM, GEFUNDEN IN KLINISCHEN UND LABORSTUDIEN, NICHT IN ANDEREN RUBRIKEN GEEIGNET

( R00-R99 )

XIX VERLETZUNGEN, Vergiftungen und einige andere Folgen der EXPOSITION zu externen Ursachen

( S00-T98 )

XX EXTERNE URSACHEN DER MORBIDITÄT UND MORTALITÄT

( V01-Y98 )

XXI- FAKTOREN, DIE DIE GESUNDHEIT DER BEVÖLKERUNG BEEINTRÄCHTIGEN UND AN GESUNDHEITSWESEN BEFOLGEN

( Z00-Z99 )

XXII Codes für besondere Zwecke

( U00-U89 )

Suche in MKB-10

Suche nach Text:

Suche nach Code ICD 10:

Alphabetische Suche

In Russland wurde die Internationale Klassifikation der Krankheiten der 10. Revision ( ICD-10 ) als ein einziges normatives Dokument angenommen, um die Häufigkeit, die Gründe für die Bevölkerung, medizinische Einrichtungen aller Abteilungen zu adressieren, die Todesursachen zu berücksichtigen.

ICD-10 wurde im Jahre 1999 auf Anordnung des Gesundheitsministeriums Russlands vom 27.05.97 in die gesamte Gesundheitsversorgung eingeführt. №170

Die Veröffentlichung der neuen Revision ( ICD-11 ) ist für 2017 geplant.